Betriebsräte

Sie kümmern sich um die Beschäftigten im Betrieb

Im Bereich der IG Metall Düren-Stolberg gibt es in rund 70 Betrieben über 250 Betriebsräte, die alle vier Jahre von den Beschäftigten gewählt werden. Über 90% der Betriebsratsmitglieder sind in der IG Metall organisiert und lassen sich von der IG Metall für ihre Tätigkeit schulen und beraten. Auf örtlicher Ebene bietet die IG Metall eine Vielzahl von Qualifizierungsangeboten für die tägliche Arbeit im Betrieb. Die IG Metall Betriebsräte der Region tauschen sich regelmäßig aus und sind zueinander auch vernetzt.

Bildung für Betriebsräte

 

Betriebe ohne Betriebsrat

Die betriebliche Mitbestimmung ist Betriebsverfassungsgesetz geregelt. In Betrieben ohne Betriebsrat können die Mitbestimmungsrechte der Beschäftigten nicht wahrgenommen werden. Das Betriebsverfassungsgesetz ist in diesen Betrieben überwiegend außer Kraft gesetzt. In Betrieben mit in der Regel mehr als fünf Beschäftigten sollen Betriebsräte gewählt werden. Die IG Metall hilft und berät interessierte Beschäftigte aus betriebsratslosen Betrieben gerne bei "Neugründungen". Anfragen werden selbstverständlich höchst vertraulich behandelt.

Kontakt

IG Metall erklärt: Was ist ein Betriebsrat?

Der Betriebsrat ist demokratisch gewählt und hat einklagbare Rechte. Ohne Betriebsrat sind die Arbeitsbedingungen schlechter und das Einkommen niedriger. Die IG Metall erklärt den Betriebsrat.